deutsch
english
francais
espanol
italiano
Spenden
Photo
CO-Leitung

Rheinische Post, 12. Juli 2006

Monheims Bürgermeister legt sich mit Bayer an

Monheims Bürgermeister Dr. Thomas Dünchheim (CDU) geht auf Konfrontation mit dem Bayer-Konzern. Grund ist die geplante Verlegung eines Rohrleitungsbündels, mit dem die Konzern-Tochter Bayer Industry Services (BIS) zunächst Brauchwasser vom Monheimer Rheinvorland in das linksrheinische Dormagener Bayer-Werk transportieren möchte. Dünchheim: „Der Konzern will nach Gutsherrnart mit Blick auf eine unserer Meinung nach ungenügend gesicherte CO-Leitung vollendete Tatsachen schaffen.“