deutsch
english
francais
italiano
espanol
Photo
TÜV

Süddeutsche Zeitung, 10. November 2001

Schlechte Noten für den Prüfer

Umweltsiegel für Produkte der chemischen Industrie werden als mangelhaft bewertet

Von Wiebke Rögener

Die //Süddeutsche Zeitung// greift heute unsere Kritik auf, dass der von der Industrie gegründete Technische Überwachungsverein (TÜV) für die Überwachung chemischer Anlagen zuständig ist. Notwendig wäre eine unabhängige Kontrolle.

Wörtlich schreibt die SZ: //So fand die Interessengemeinschaft ”Coordination gegen Bayer-Gefahren” es wenig angebracht, dass der TÜV Rheinland 1998 seinen Umweltschutz-Preis einem Bayer- Manager verlieh; die Kritiker erinnerten nicht nur an Umweltsünden des Konzerns, sondern auch daran, dass das Unternehmen Bayer 1949 Gründungsmitglied des ”Verbandes der Technischen Überwachungsvereine” war. Sie fordern Betriebsprüfungen durch unabhängige Institutionen.//

Den vollständigen Artikel senden wir gerne zu.