deutsch
english
francais
espanol
italiano
Photo
Hauptversammlung 2013
Markus Bärmann

Sehr geehrter Vorstand,
sehr geehrter Aufsichtsrat,
meine sehr geehrten Damen und Herrn Aktionäre,

Mein Name ist Markus Bärmann, ich bin 48 Jahre alt Berufsimker und Jäger und lebe mit den Bienen und der Jagd seit ich 7 Jahre alt bin.

In meiner Jugend und Kindheit mussten wir bei einer Fahrt durch die Rheinebene, z.B. Bienwald, mehrmals aus dem Auto steigen und die Windschutzscheibe unseres Autos putzen, um Insekten von dieser zu entfernen. Heute fahre ich die gleiche Strecke mehrmals ohne auch nur die Scheibenwischanlage betätigen zu müssen!

Warum nur? Ich sage nur Neonics.

Vor 10 Jahren noch weckten mich, früh Morgens in der Morgendämmerung bei meinen Bienen in Wald und Flur, das laute, sehr sehr laute Konzert der Singvögel, Bienen und die Fliegen summten mir ins Ohr. Nun hör ich nix mehr und keine Fliegen schubsen mich mehr an.

Warum nur? Bin ich taub geworden? Haben die Singvögel alle Insekten gefressen und sind dadurch verhungert? Ich sage schon wieder Neonics!

Vor 10 Jahren noch lebten in den Hecken um die Felder Rebhuhn und Fasan, es tummelten sich Kleiner Fuchs, Zitronenfalter und CO. Wo sind sie geblieben? Ich sage zum wiederholten male Neonics!

Wie können meine Bienen an Varrose sterben wenn ich doch brav die guten Mittel wie Bayvarol und Perizin ihrer Firma verwende? Ich sage Neonics!

Wie kann es sein wenn ich ständig Varroabefallsdiagnosen durchführe und keine Milben finden, dass meine Bienen schwächer und schwächer werden? Ich kenne das Wort! Neonics!

Wie kann es sein dass in Frankreich Schwalben fliegen und Rebhühner in stabilen Populationen vorhanden sind und in Deutschland sie auf der Roten Liste stehen? Was hat Frankreich verboten? Neonics

Wie hat der Dekkers doch so schön gesagt, Bilder wirken mehr als Worte!!
Der Sicherheitsbeamte hatte die Aktentasche gefilzt, sehr sehr gut sogar! Der fragte noch was ein Imker mit so viel elektronischem Zeug bei seinen Bienen will, dokumentieren war die Antwort! Der muss vor lauter Elektrosmog scheinbar blind gewesen sein ;-)

Was kann ein Imker dafür, dass ein Kilo tote Bienen so eine Papiertüte durchweichen und dann ganz langsam auf das polierte Parkett von Bayer träufeln und dadurch die Journalisten aufmerksam werden.

Was kann ein Imker dafür dass dann genau in diesem Moment, als der Journalist die Kamera zückt, die doofe Papiertüte platzt und alles plötzlich von Blockwarten nur so wimmelt.

Die hatten Schiss, vor den Bienen, die hielten respektvoll Abstand :-)

Toyotafan, frei Menschen lassen sich nix verbieten, gar nix, gewaltloser Widderstand (bewußt mit doppel D) lässt der Drohn sich nicht verbieten! Hast Du verstanden!

Wie sagte doch der Dekkers nach dem weltgrößten Breitwandfilm aller Zeiten:
Bilder wirken mehr als Worte! Danke Dekkers, wie wahr!!