deutsch
english
francais
espanol
italiano
Photo
Alemtuzumab

8. Januar 2014

Alemtuzumab: 29.000x teurer als Gold

Linkspartei stellt Kleine Anfrage an Bundesregierung

Ein Jahrzehnt lang wurde der Wirkstoff Alemtuzumab zur Behandlung von Leukämie eingesetzt. Um den Umsatz zu erhöhen, wurde die Indikation jedoch aufgegeben. Das Medikament erhielt unter dem neuen Namen Lemtrada eine Zulassung zur MS-Therapie und soll nun zu einem 40x höheren Preis verkauft werden.

Hierzu hat die Linkspartei eine Anfrage an die Bundesregierung gerichtet: http://www.bundestag.de/presse/hib/2014_01/2014_004/03.html

Siehe hierzu unseren Artikel "Profit vor Patientenwohl": http://www.cbgnetwork.de/5222.html