deutsch
english
francais
italiano
espanol
Photo
Bayrischer Rundfunk

BR2, 24. November 2014

Hormonspirale Mirena

Harmlos oder leidvoll?

Fünf Jahre nicht an Verhütung denken zu müssen - das verspricht die Hormonspirale Mirena den Frauen. Doch das Produkt kann Nebenwirkungen wie Depressionen haben. In Internetforen werfen Frauen ihren Ärzten vor, sie nicht umfassend informiert zu haben. Wird Mirena verharmlost?

Im Beitrag wird Philipp Mimkes von der //Coordination gegen BAYER-Gefahren// interviewt. Beitrag hier anhören.

Hier kann auch das Manuskript abgerufen werden