deutsch
english
francais
espanol
italiano
Photo
Holzgifte

BAYER Desowag: Tausende Häuser mit PCP und Lindan kontaminiert

Etwa 200.000 Menschen in Deutschland wurden durch "Holzschutzmittel" wie XYLADECOR und XYLAMON vergiftet. Der Hersteller hatte die Risiken von Chemikalien wie PCP und Lindan über Jahrzehnte hinweg gekannt, den Verkauf jedoch nicht eingestellt. Der Fall führte zum längsten (jedoch letztlich gescheiterten) Umwelt- Strafverfahren. BAYER verkaufte seine Anteile an der Firma DESOWAG, um seine Beteiligung an dem schmutzigen Geschäft zu verwischen.

=> 2015: "Keine Erkenntnisse": Bundesregierung verweigert Antwort

=> Staatsanwalt des Holzgifte-Prozesses zieht Bilanz

=> Kommentar zum Ausgang des Holzgiftprozesses

=> Gift für Lateinamerika

=> Zwielichtige Sachverständige im Auftrag von BAYER & Co

=> "Gift und Galle": Artikel der ZEIT von 1993

=> Kapital-Verbrechen auf der Spur