deutsch
english
francais
espanol
italiano
Photo
Crowdfunding
Aktionen zur BAYER Hauptversammlung

Erfolg!

taz-Mitdruck der Coordination gegen BAYER-Gefahren erschienen / Weiterer Abdruck am 27. Mai

4-seitige Beilage anlässlich der Hauptversammlung des BAYER-Konzerns in Köln konnte durch gemeinsame Finanzierung realisiert werden.

//Unser DANK gilt allen, die diese Aktion durch ihre Spende im Rahmen dieser Crowdfunding-Kampagne möglich machten! Weitere Spenden zur Restfinanzierung erbeten.//

Erstmals wird der Propaganda eines der großen Konzerne anlässlich seiner Hauptversammlung ein Tageszeitungs-Mitdruck in hoher Auflage entgegengesetzt.
Heute, am 15. Mai, liegt der tageszeitung (taz) ein 4-seitiger Mitdruck der Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) bei. Die taz hat eine Auflage von 64.000. Diese Beilage ist nur in der Printausgabe (und hier auf unserer Internetseite) zu finden.

Themen des taz-Mitdrucks sind unter anderem: Protestaktionen zur Hauptversammlung der BAYER-Aktionäre, Kampagne zum Stopp von Plastikmüll, Pestizidvergiftungen, Steuerflucht des BAYER-Konzerns (und anderer Multis), Gen-Saatgut, lebensgefährliche Antibaby-Pillen.

Heute die taz am Kiosk kaufen!
oder die Beilage hier online lesen.

Nur Dank der Solidarität unserer UnterstützerInnen konnten wir dieses Wagnis eingehen!
Hier bitte für den Rest der Mitdruck-Kosten und die HV-Aktionen spenden:

=> leisten Sie eine einmalige Spende
=> werden Sie Fördermitglied (mtl. ab fünf Euro)
=> per PayPal (auf der website oben links) oder online

=> per Überweisung (Stichwort: taz-Beilage):
EthikBank
IBAN DE94830944950003199991
BIC GENODEF1ETK

Spendenstand 12. Mai: 17.247 Euro
Spendenstand 9. Mai: 15.978 Euro
Spendenstand 7. Mai: 14.455 Euro
Spendenstand 4. Mai: 12.881 Euro
Spendenstand 30. April: 11.944 Euro
Spendenstand 28. April: 11.101 Euro
Spendenstand 24. April: 10.361 Euro
Spendenstand 22. April: 9.901 Euro
Spendenstand 20. April: 9.130 Euro
Spendenstand 17. April: 8.659 Euro
Spendenstand 15. April: 7.045 Euro
Spendenstand 13. April: 5.505 Euro

Am 27. Mai findet die Hauptversammlung von BAYER statt. Am 15. Mai möchte die Coordination gegen BAYER-Gefahren eine vierseitige Beilage in der taz schalten. Die taz hat eine Auflage von 64.000 Exemplaren. Damit wollen wir der allgegenwärtigen Propaganda von BAYER wirksam entgegentreten.

Ob es klappt, hängt von Ihnen ab. Wir müssen diese Aktion per Crowdfunding finanzieren. Wir erhalten keinerlei Förderung und können ohne die Hilfe vieler Menschen solche Vorhaben nicht finanzieren.

Seit 2010 kämpfen wir gegen das finanzielle „Aus!“. Uns wird wegen unserer konsequent konzernkritischen Arbeit bereits seit 1983 die Gemeinnützigkeit verweigert. Die Realisierung der taz-Beilage ist somit ein finanzieller Kraftakt. Alleine können wir ihn nicht stemmen, möglich wird er nur durch die (finanzielle) Unterstützung vieler Menschen.

Gemeinsam werden wir es schaffen!

17.247 Euro haben wir bereits.

19.000 Euro brauchen wir insgesamt (incl. Grafik, Text, Layout, Fotos, Druck), um dieses Projekt zu finanzieren.
Es fehlen also noch 1.753 Euro.

So können Sie helfen:
=> leisten Sie eine einmalige Spende
=> werden Sie Fördermitglied (mtl. ab fünf Euro)
=> per PayPal (auf der website oben links) oder online

=> per Überweisung (Stichwort: taz-Beilage):
EthikBank
IBAN DE94830944950003199991
BIC GENODEF1ETK

Zur Hauptversammlung der BAYER AG werden wir breite internationale Proteste organisieren. Die HV selbst werden wir nutzen, um die Verantwortlichen des Konzerns mit den Kehrseiten der Profit-Milliarden zu konfrontieren. Unser taz-Sonderdruck soll unmittelbar vor der Hauptversammlung einen medialen Paukenschlag landen.

Hier unterschreiben: Ich unterstütze die Gegenanträge zur BAYER-Hauptversammlung

Name:

 

Vorname:

 

Straße, Nr.:

 

PLZ:

 

Ort:

 

eMail:

 

DANKE

Philipp Mimkes
Brigitte Hincha
Jan Pehrke
Axel Köhler-Schnura
Uwe Friedrich

Vorstand Coordination gegen BAYER-Gefahren