SWB 01/99 - Ticker

KURZ VOR SCHLUSS

Ein kompetenter, verantwortlich handelnder Weltkonzern darf nichts dem Zufall überlassen. Was zu geschäftlichen Anlässen an Wein kredenzt wird, gehört bei BAYER nicht etwa zum Aufgabenbereich des Catering- Services. Nein, der Konzern unterhält eine eigene Weinkommission. Die Leitung hat der ehemalige Forschungsvorstand Karl-Heinz Büchel inne. Die MitgliederInnen unternehmen Dienstreisen in französische Weinanbau-Gebiete, bestellen jährlich bis zu 100.000 Flaschen und treiben mit den edlen Tropfen auch noch Handel. Vor konzerninternen Einsparungsprogrammen braucht sich die Promille-Abteilung auch in Zukunft nicht zu fürchten. Sie scheint also zum Kerngeschäft zu gehören.