SWB 02/99 - Ticker

PLASTE & ELASTE

Polymere als Speichermedium
BAYER arbeitet daran, Polymere als Datenspeicher nutzbar zu machen. In einem holographischen Verfahren (Holographie = Schreiben mit Licht) sollen polymere- beschichtete Datenträger per Licht beschrieben werden. Da die Speicher-Kapazität des Kunststoffes sehr groß ist, will der Chemie-Multi auch eine "Holo-CD" konstruieren, die Daten im Umfang von 1.000 Gigabyte fasst. Geplant ist, die Neuentwicklung in fünf Jahren auf den Markt zu bringen.