SWB 03/00 - Ticker

KONZERN & VERGANGENHEIT

1914/18: BAYER als TNT-Produzent
Nicht nur im Zweiten, sondern auch im Ersten Weltkrieg war BAYER voll in die Rüstungsmaschinerie eingespannt. Der Konzern stellte Giftgas her und wurde zum größten deutschen Sprengstoff-Produzenten, welcher der Armee mehr als ein Drittel des benötigten TNT lieferte. Am 27.1.1917 kam es während der Fertigung zu einer Explosion, bei der acht Arbeiter starben und hunderte verletzt wurden. Wieviele Soldaten auf den Schlachtfeldern durch den Sprengstoff starben, verschweigt die Firmen-Chronik "Meilensteine" begreiflicherweise.